FDP LV Net

Der FDP Internet-Landesverband

Liberale Politik machen. Auch nachts um 3.

Der FDP LV Net ist der Internet-Landesverband der FDP: Hier können Liberale von überall auf der Welt zu jeder Zeit mitdiskutieren, sich für liberale Politik einsetzen und Parteiarbeit in einer neuen Form gestalten.

Viele Bürgerinnen und Bürger wollen sich einbringen und für ihre Ideen und Anregungen engagiert eintreten. Doch hohe berufliche Mobilität, lange oder ungewöhnliche Arbeitszeiten, Auslandsaufenthalte, Familiengründung, Behinderung oder Immobilität im Alter machen politisches Engagement für manche Menschen schwierig. Die FDP hat den FDP LV Net gegründet, um diesen Menschen einen Ort zu bieten, an dem sie teilhaben können an politischen Entscheidungsprozessen.

Über das Internet bieten sich neue Chancen für die Parteiarbeit. Mitarbeit ist jederzeit von jedem Ort der Welt möglich: vom Büro in New York, von zuhause in Berlin, von unterwegs in der Toscana. Die Politik kann nicht auf die guten Ideen der Menschen verzichten, die nicht an der traditionellen Parteiarbeit teilnehmen können. Daher ist der Internet-Landesverband ein Weg zu mehr Demokratie.

Viel Vergnügen auf unserer Website.

Der Vorstand des FDP LV Net

Gleichstellungspolitik

Homophobie im CDU-Lager ist untragbar

In Hessen haben homophobe Äußerungen des CDU-Politikers Hans-Jürgen Irmer eine Welle der Entrüstung ausgelöst. In der "Frankfurter Neuen Presse" sagte Irmer, Homosexualität sei nicht normal – "wäre sie es, hätte der Herrgott das mit der Fortpflanzung ...

TV-Tipp

Kubicki+4 gegen Jauch

FDP-Vize Wolfgang Kubicki versucht in der „RTL“-Show „5 gegen Jauch“ gemeinsam mit vier weiteren prominenten Kandidaten, den Quizmaster Günther Jauch zu schlagen und 300.000 Euro für einen guten Zweck zu gewinnen. Der Chef der FDP Schleswig-Holstein ...

Rot-Rot-Grün in Thüringen

Beer wirft Grünen Verrat an Bürgerrechtsbewegung vor

Nach der eindeutigen Zustimmung des Thüringer SPD-Landesvorstandes zu Rot-Rot-Grün richtet sich der Blick nun auf die Grünen-Spitze. FDP-Generalsekretärin Nicola Beer sieht Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt in der Pflicht: "Eine Beteiligung ...



Druckversion Druckversion 
Suche

meine Freiheit


FDP-Mitglied werden